Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI XIV Maximilian I. (1486/1493-1519) - RI XIV,2

Sie sehen den Datensatz 37 von insgesamt 5341.

Erasmus Brascha und Angelo de Florentia an Hg Ludovico von Mailand: Der venezianische Gesandte beklagte sich sehr über die Anwesenheit der Mailänder Gesandten beim (Empfang des) Gesandten von Neapel, weil die Signorie von Venedig vom Kg von Neapel einige Gebiete fordert. Es könnte aber auch sein, daß Kg Ferdinand (für KM) besondere Angebote hat. Eine Nachricht über solche Praktiken soll aus Rom gekommen sein. -- KM hat beschlossen, seinen Sohn (Ehg Philipp) herkommen zu lassen: man weiß nicht aus welchem Grund. Auguste 18. Jan. 1496. Servitores HERASMUS BRASCHA et ANGELUS de FLORENTIA ss.

Überlieferung/Literatur

ORG: Mailand AS, ASforz, pot est, alem, cart 581.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XIV,2 n. 3717, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1496-01-18_2_0_14_2_0_37_3717
(Abgerufen am 19.11.2019).