Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI XIV Maximilian I. (1486/1493-1519) - RI XIV,2

Sie sehen den Datensatz 15 von insgesamt 5341.

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: KM empfing heute morgens den engl. Gesandten, der den Wunsch des Kgs von England vortrug, der Hl. Liga beizutreten; aber einen Vorbehalt betreffend den Hg von York (= Perkin Warbeck) lehnt er ab. KM wünschte die Sendung des Herrn de Agrimont, damit diese Angelegenheit abgeschlossen werden kann. Der engl. Kg möchte auch mit Venedig Freundschaft schließen und ebenso in die Hl. Liga eintreten, wozu ihn die Kge von Spanien bewogen haben. Er wäre dankbar, die Kapitel der Liga zu sehen. Der Friede zwischen dem Kg von Frankreich und dem Hg von Mailand hat den Ligavertrag gebrochen. -- KM sagte, er werde die Antwort mitteilen, nachdem er die Meinung aller Gesandten angehört habe; er wolle auch mit Ehg Philipp Fühlung aufnehmen. -- Contarini dankte KM: KM sei jetzt sicher, daß sich Venedig in keiner Weise dem Frieden (von Vercelli) zwischen Frankreich und Mailand angeschlossen hat und stets in der Liga bleiben wird. KM hat die Beweggründe des Hgs von Mailand für diesen Frieden zur Kenntnis genommen. Die Franzosen verbreiten überall das Gerücht, daß sie mit allen Verbündeten Frieden geschlossen hätten. -- Der Gesandte von Neapel bedankte sich bei KM für alles, was er für den Kg von Neapel getan habe, und bittet um weitere Hilfe. Der Gesandte berichtet vom Tod des Kgs Alfonso (von Neapel) und bittet eindringlich, man möge Neapel in die Liga aufnehmen und unterstützen; auch Venedig solle die Hilfe nicht hinausschieben. -- KM antwortete, daß er sich in 4 Tagen nach Augsburg begeben und von dort den Hauptmann Rapa mit 500 Knechten nach Neapel absenden werde. -- Contarini hat sich mit Herrn de Agrimont getroffen und ihn der guten Gesinnung gegenüber dem Kg von England versichert. Ex Norlinga 4. Januarij 1495 (=1496). -- Nachschrift: Vor einigen Tagen war die Rede, daß KM mit Kg Ferdinand von Neapel Bruderschaft schließen und einen verpflichtenden Vertrag eingehen will. Z(ACCARIA) C(ONTARINI) ss.

Überlieferung/Literatur

RE: Venedig BNM, MSS ital VII/799 (8002), fol. 9 f. = 122 f. -- REG: Brown, Calendar of State Papers, I, 226 f., Nr 664 (enthält den engl. Betreff). -- NB: In Venedig wird das Jahr erst mit 1. März umgesetzt, daher für uns 1496.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XIV,2 n. 3695, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1496-01-04_4_0_14_2_0_15_3695
(Abgerufen am 19.11.2019).