Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI XIV Maximilian I. (1486/1493-1519) - RI XIV,2

Sie sehen die Regesten 1 bis 50 von insgesamt 5341

Anzeigeoptionen

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3681

1496 Jänner 1, Nördlingen

Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: Ludovico Bruno teilte Contarini gestern im Namen KMs mit, daß sich der frz. Kg bemüht, Knechte aus verschiedenen Teilen Deutschlands in seinen Sold zu nehmen; unter ihnen auch jene, die versprochen haben, KM im kommenden Jahr zu dienen. --...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3682

1496 Jänner 1, Nördlingen

Veit von Wolkenstein an Hg Albrecht von Bayern: KM hat beschlossen, zwei Tage vor Dreikönig nach Augsburg zu kommen. KM wird dem Hg persönlich schreiben. Die Hge Friedrich und Johannes von Sachsen, Hg Erich von Braunschweig und der Bf von Würzburg sind hier bei KM; ebenso die Regenten von Wien...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3683

1496 Jänner 1, Nördlingen

Angelo da Florentia berichtet an den Hg von Mailand vom Kgshof: Gestern (31. Dezember) traf der Gesandte des Kgs von England ein: Er versicherte KM den Willen des Kgs von England, mit KM im guten Einvernehmen zu leben; KM möge ihm sagen, wie er sich gegen die Franzosen verhalten soll. Die...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3684

1496 Jänner 1, Nördlingen

KM an den Hg Ludovico von Mailand: Der Gesandte Angelus (de Florentia) hat auf KMs letztes Schreiben keine Antwort mitgebracht; KM erwartet täglich die Antwort. Er zweifelt nicht, vom anreisenden Erasmus Brascha mehreres zu erfahren. KM hat gehört, daß einige von den Seinigen den Untertanen des...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3685

1496 Jänner 1, Nördlingen

KM befiehlt dem Regiment zu Innsbruck, seinem Diener Berchtold Waidman das rückständige Geld für die gefangenen Wölfe und Luchse auszuzahlen. Nördlingen an dem Newenjarstag 1496, Röm. 10.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3686

1496 Jänner 3, Nördlingen

KM an Hg Albrecht von Bayern: KM hat ihn jüngst zu sich nach Augsburg beschieden; inzwischen haben sich KMs Sachen derart verändert, daß er des Wetters wegen nicht nach Augsburg kommen kann, und ersucht den Hg daheim zu bleiben. Nördlingen Sonntag nach dem Newen Jarstag 1496, Röm. 10. -- KV: A....

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3687

1496 Jänner 3, Nördlingen

KM bekundet, daß er dem Bf Lorenz von Würzburg auf dessen Bitte und wegen der treuen Dienste, die er dem Reich leisten wolle, anstatt des Würzburger Kapitels einen Teil der Vogtei zu Eufelstat mitsampt einem weingartten am Zan gelegen samt allem Zubehör, alles Lehen KMs und des Reiches,...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3688

1496 Jänner 3, Nördlingen

KM bestätigt Bf Lorenz von Würzburg und dessen Hochstift alle Privilegien, Freiheiten und Gerechtigkeiten früherer Kaiser und Könige. Nördlingen am 3. Januarij 1496, Röm. 10. Hung. 6. -- KV: A.m.d.r. prop. BERTOLDUS archiepiscopus MOGUNTINUS archicancellarius ss. Coll. SIXTUS OLHAFEN ss.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3689

1496 Jänner 3, Nördlingen

KM verleiht Bf Lorenz von Würzburg alle Regalien, Lehen und Temporalien des Würzburger Hochstiftes, wofür der Bf den Lehenseid geleistet hat. In unnser und des heiligen reichs stat Nordlingen am 3. Januarij 1496, Röm. 10. Hung. 6. -- KV: A.m.d.r. prop. BERTOLDUS archiepiscopus MOGUNTINUS...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3690

1496 Jänner 3, Nördlingen

KM und der spanische Sondergesandte Franciscus de Rojas bestätigen den Heiratsvertrag zwischen Ehg Philipp und Johanna von Spanien sowie den Heiratsvertrag zwischen Ehgin Margarethe und Prinz Juan von Spanien. Ebenso bestätigen sie den Freundschaftsvertrag zwischen KM und seinen Kindern...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3691

1496 Jänner 3, Nördlingen

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: Contarini erfuhr vom Mgfen von Mantua, daß dieser in Bozen zur Unterstützung des Kgs Ferdinand von Neapel Knechte anwerben ließ, die vom Pfleger zu Bozen zurückgehalten wurden. -- Contarini verwendete sich bei KM, bei...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3692

1496 Jänner 4, Nördlingen

Erasmus Brascha an Hg Ludovico von Mailand: Brascha kam gestern in Nördlingen an und sprach heute mit Angelo de Fiorenza und den Gesandten der Liga. -- KM will nach Italien ziehen, wenn Mailand und Venedig seine Forderungen erfüllen; sonst wird er den Frankfurter Reichstag abwarten. -- Ein...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3693

1496 Jänner 4, Nördlingen

Erasmus Brascha an Hg Ludovico von Mailand: Der Hg soll die Pläne KMs geheimhalten, da KM den venezianischen, spanischen und neapolitanischen Gesandten sagte, daß er auf keinen Fall nach Italien ziehen wolle, sondern zum Reichstag nach Frankfurt gehen werde, wenn Venedig und Mailand seine...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3694

1496 Jänner 4, Nördlingen

KM erneuert dem Bf Lorenz von Würzburg ein Zollprivileg des Krs Friedrichs (III.) ddo 1468 April 2 Graz. In oppido Nordlingen 4. Januarij 1496, Rom. 10. Hung. 6. MAXIMILIANUS rex ss.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3695

1496 Jänner 4, Nördlingen

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: KM empfing heute morgens den engl. Gesandten, der den Wunsch des Kgs von England vortrug, der Hl. Liga beizutreten; aber einen Vorbehalt betreffend den Hg von York (= Perkin Warbeck) lehnt er ab. KM wünschte die Sendung...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3696

1496 Jänner 5, Nördlingen

Peter von Ungspeck an Hg Albrecht von Bayern: Er ist gestern, da er KM nicht in Donauwörth vorgefunden hat, hieher gekommen und hat sogleich Veit (von Wolkenstein) über hgl. Befehl unterrichtet. Veit wollte inzwischen mit KM darüber reden. Heute vor der Messe begab sich Ungspeck zu Herrn Veit,...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3697

1496 Jänner 5, Nördlingen

KM übergibt dem Lucas Praitswert und dem Ulrich Graf, seinem Barbierer, das gesamte Erbe des Wiener Bürgers Christoph Hetzer. Nordlingen am Eritag vor der heiligen Dreyer Kunigen tag 1496, Röm. 10. Hung. 6. MAXIMILIANUS rex. ss. -- KV: C.d.r. prop.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3698

1496 Jänner 6, Nördlingen

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: Gestern traf Erasmus Brascha hier ein. Heute erzählte er Contarini, daß ihn der Hg von Mailand geschickt habe, um KM von den vergangenen Erfolgen und von den Beweggründen für den Friedensschluß (von Vercelli) sowie von...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3699

1496 Jänner 6, Nördlingen

KM an Hg Ludovico von Mailand: KM hat Nachricht, daß ca. 200 Reiter, die der Hg (Erich) von Braunschweig bei Ludovico zurückließ, nunmehr nach Deutschland zurückkehren, weil sie nicht bezahlt wurden und daher ihre Pferde und Waffen zu schlechten Preisen verkaufen mußten, was KM und dem Hg von...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3700

1496 Jänner 6, Nördlingen

Zyprian von Serntein bestätigt den Empfang von 400 flRh von Ernst von Weiden. Nordlingen an der hailigen Dreyer Kunig tag 1496.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3701

1496 Jänner 7, (Nördlingen) -- Donauwörth

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: KM hat den engl. Gesandten abgefertigt und ihm einen Goldbecher und 100 flRh geschenkt. -- Zu dieser Stunde, hore 14, reiste Contarini selbst mit KM ab und glaubt am Abend in Bret (= Werd=Donauwörth) zu sein. 7. Januarij...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3702

1496 Jänner 8, Donauwörth

KM an den (Ebf Berthold) von Mainz: KM hat jüngst dem Gfen Johann Peter von Mansax die Ehrung und den Dritten Teil übertragen, den die Juden der Städte Engen, Aach, Andelfingen, Diessenhofen und Rheinau KM als regierendem Röm. Kg zu entrichten haben. Nun beklagt sich der Gf, daß ein Teil der...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3703

1496 Jänner 8, Augsburg

KM trifft mit dem ganzen Hof in Augsburg ein.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3704

1496 Jänner 9, Augsburg

Contarini besuchte den Hg von Bayern und den päpstlichen Legaten, Bf (Leonello Chieregati) von Concordia.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3705

1496 Jänner 10, Augsburg

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: Vorgestern (=8. Jänner) traf KM mit dem ganzen Hof in Augsburg ein. -- Gestern (=9. Jänner) besuchte Contarini den Hg (Albrecht) von Bayern und den päpstlichen Legaten, Bf (Leonello Chieregati) von Concordia. Der Legat...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3706

1496 Jänner 10--31, Augsburg

KM teilt dem Hg (René) von Lothringen mit, daß er und die Reichsfürsten sich beim Papst (Alexander VI.) gegen dessen Einmischung in die Bischofswahl im Bistum Toul verwahrt haben. Escript en notre cite d'Augspurg le ... jour de Januer 1495. MAXIMILIANUS ss.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3708

1496 Jänner 15, Augsburg

Erasmus Brascha an den Hg von Mailand: Der Kg von Frankreich möchte mit KM eine Aussprache haben und gemeinsam mit ihm gegen die Türken ziehen. -- KM sagt, daß sich der Kg von Frankreich in alle Angelegenheiten des Reiches in Italien einmischt. KM ist mit einem Zusammentreffen an einem...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3709

1496 Jänner 15, Augsburg

Erasmus Brascha und Angelo de Florentia an den Hg von Mailand: Sie haben KM die Anliegen betreffend Spanien, Frankreich, Neapel, Genua und Pisa vorgetragen. KM dankt Hg Ludovico. -- Der Gesandte des Kgs von England ist abgereist; KM scheint mit dem Eintritt Englands in die Liga einverstanden....

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3710

1496 Jänner 15, Augsburg

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: KM wünschte Contarini zu sprechen und wunderte sich, daß er noch keine Antwort auf die Vertragspunkte, = capitoli, (von Nördlingen) habe. -- Der Kg von Frankreich hat 8.000 Eidgenossen angeworben, um sie gegen die Kge von...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3711

1496 Jänner 15, Augsburg

Erasmus Brascha an Hg Ludovico von Mailand: KM äußert bei einem Gespräch mit Brascha, daß der Hg von Mailand die (französischen Alpen-)Pässe besetzen und Pisa unterstützen soll. KM will nach Italien kommen, hat aber kein Geld und kann die Kgin (Bianca Maria) in Worms nicht auslösen. -- KM...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3712

1496 Jänner 16, Augsburg

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: Die Gesandten von Spanien und Neapel waren bis in die späte Nacht mit KM zusammen. Contarini erfuhr auf allergeheimstem Weg, daß es um den Freundschaftsvertrag, = conclusione della fraternitá, zwischen KM und Kg Ferdinand...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3713

1496 Jänner 17, Augsburg

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: Heute verlieh KM dieser Stadt (Augsburg) öffentlich die Lehen, wozu er alle Gesandten einlud. Nachher versammelte er die Gesandten zusammen mit Ludovico Bruno zu einer Beratung. Der Apostolische Legat (Leonello...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3714

1496 Jänner 17, Augsburg

KM teilt Ebf Berthold von Mainz die Bestätigung der Freiheiten und Regalien für Hg Albrecht von Bayern mit und fordert den Ebf auf, dem Hg die nötigen Briefe darüber auszustellen. Augspurg st. Anthonien tag 1496, Röm. 10. -- KV: A.m.d.r. prop.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3715

1496 Jänner 17, Augsburg

Martin Trummer, KMs Hofschneider, quittiert Hg Albrecht von Bayern den Betrag, den ihm wld Hg Christoph von Bayern schuldig geblieben war. Augsburg 17. Januarij 1496.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3716

1496 Jänner 18, Augsburg

Erasmus Brascha und Angelo de Florentia an Hg Ludovico von Mailand: KM hat sie in Gegenwart der Gesandten von Venedig. des Papstes und Neapels unterrichtet, daß er mit Kg Ferdinand von Neapel einen Vertrag geschlossen hat. -- KM klagt, daß der Kg von Frankreich nach dem Frieden von Senlis...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3717

1496 Jänner 18, Augsburg

Erasmus Brascha und Angelo de Florentia an Hg Ludovico von Mailand: Der venezianische Gesandte beklagte sich sehr über die Anwesenheit der Mailänder Gesandten beim (Empfang des) Gesandten von Neapel, weil die Signorie von Venedig vom Kg von Neapel einige Gebiete fordert. Es könnte aber auch...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3718

1496 Jänner 19, Augsburg

KM will zwischen der Stadt Regensburg und Hg Albrecht von Bayern in ihrem vor dem Kammergericht schwebenden Streit vermitteln und fordert die Stadt auf, Gesandte zu Verhandlungen zu KM nach Augsburg zu entsenden, wo sich auch der Hg aufhält. Augspurg Ertag nach Anthoni 1496.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3719

1496 Jänner 21, Augsburg

KM bekundet, daß er seinem Sekretär, Sixtus Ölhafen, für dessen treue Dienste ein Haus in Linz in der Hofgassen am perg gelegen zu freiem Eigen verleiht. Augspurg Pfintztag nach st Anthonien tag 1496, Röm. 10. Hung. 6.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3720

1496 Jänner 21, (Augsburg)

Sanuto berichtet, daß KM mit Kg (Ferdinand) von Neapel durch Vermittlung des neapolitanischen und spanischen Gesandten einen Freundschafts- und Hilfsvertrag gegen Türken und Franzosen abgeschlossen hat. A dì 21 (1496) fo conclusa la fraternitá.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3721

1496 Jänner 21, Augsburg

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: KM war gestern und vorgestern auf der Jagd und ließ heute alle Gesandten zu sich bestellen. Seine Räte Georgio Elecher (Georg Elacher) und Ludovico Bruno sagten, daß KM mit den Wiener und Innsbrucker Räten beschäftigt ist...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3722

1496 Jänner 22, Augsburg

Erasmus Brascha an Hg Ludovico von Mailand: KM legte dem Gesandten gestern unter vier Augen den Zustand seiner Finanzen dar: KM benötigt innerhalb von 4 Monaten 500.000 flRh; er will 2.000 Reiter und 2.000 Knechte, die für drei Monate bezahlt sind, nach Italien schicken und will mit Hg Ludovico...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3723

1496 Jänner 23, Augsburg

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: Ludovico Bruno bat Contarini, sein Kurier möge noch etwas warten, weil KM der Signorie von Venedig im Sinne seiner Vorschläge schreiben wolle; auch gab er Briefe für seinen eigenen Gesandten in Venedig mit. -- Ludovico...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3724

1496 Jänner 23, Augsburg

Erasmus Brascha an Hg Ludovico von Mailand: KM will den Marx Rigler zum Hg senden, um von den geforderten 30.000 Dukaten die ersten 10.000 abzuholen; KM läßt bitten, dem zu willfahren. Ex Augusta 23. Januarij 1496. Humilis servitor HERASMUS BRASCHA ss.

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3725

1496 Jänner 24, Augsburg

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig an den Rat der Zehn: Contarini weiß aus verläßlicher Quelle, daß KM das Freundschaftsbündnis mit Kg Ferdinand von Neapel vor allem auf Rat einiger Fsten der Liga abschloß, die nicht genannt werden wollen. -- Sie wollen...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3726

1496 Jänner 24, Augsburg

Der venez. Gesandte Zaccaria Contarini berichtet vom Kgshof nach Venedig: Die Mailänder Gesandten zeigten Contarini Briefe des Hgs von Mailand, in denen dieser die Antwort der Signorie von Venedig auf KMs Nördlinger Kapitel mitteilt, die er vom venez. Gesandten erhalten hatte. Der Hg von...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3727

1496 Jänner 25, Augsburg

Erasmus Brascha an Hg Ludovico von Mailand: KM möchte die vom Hg angebotenen 25.000 Dukaten Hilfsgelder auf einmal haben; er will sofort (nach Italien) aufbrechen, wenn ihm Hg Ludovico 30.000 Dukaten in drei Monatsraten zusichert. -- Brascha erwähnt, daß die Eidgenossen durch Bestechungen ganz...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3728

1496 Jänner 25, Augsburg

Erasmus Brascha und Angelo de Florentia an Hg Ludovico von Mailand: KM hat den Gesandten für morgen im Beisein des venezianischen Gesandten eine Antwort versprochen. Sie lassen nicht davon ab, KM zum Italienzug aufzufordern und hoffen, KM in 2 Tagen zum Beschluß zu bewegen. -- Mit dem Hg...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3729

1496 Jänner 25, Augsburg

Instruktion KMs für Cornille de Berghes zu Verhandlungen mit Ehg Philipp über Finanzgebarung, Finanzreformen, Renten, Pensionen und Bündnisverhandlungen mit England. -- Der Herr von York (= Perkin Warbeck) soll mit England Waffenstillstand schließen, aber in seinem Recht bleiben. -- KM wünscht...

Details

Maximilian I. - RI XIV,2 n. 3730

1496 Jänner 26, Augsburg

KM bittet Hg Ludovico von Mailand, er möge durch einen schnellen Boten einige beigeschlossene Briefe an die Römische Kurie überbringen lassen. Auguste 26. Januarij 1496, Rom. 10. -- KV: C.d.r. prop.

Details