Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 9

Sie sehen den Datensatz 368 von insgesamt 424.

K. F. bestätigt Gf. Vinzenz von Moers-Saarwerden auf dessen Vorbringen, der ihm zu Aachen am 29. August 1475 erteilte Lehenbrief über die Gft. Blankenheim und Gerolstein1 sei ihm unbillicher weise empfrembdet worden, die Belehnung mit dieser Gft. samt allen Rechten und Zugehörungen, da sie ihm in frischer gedechtnuss ist und verfügt, daß Gf. Vincenz diese des obberurten empfrembdens halben des gemelten lehenbriefs und allermeingelichs unngehindert nutzen soll, doch vorbehaltlich der Rechte von K. und Reich sowie anderer, und gebietet allen Reichsuntertanen die Beachtung dieser Bestätigung bei einer Pön von 40 Mark Gold.

Originaldatierung:
Am achten tag des monets february.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. - KVv: Rta Caspar Perenwert (Blattmitte); Confirmacion Morß (u)b(e)r Blanck(enheim) unnd Gerhartstein (unterer rechter Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im LHA Koblenz (Sign. Best. 29: Reichsgrafschaft Manderscheid-Blankenheim und Gerolstein, A: Blankenheim n. 736), Perg., rotes S 18 in wachsfarbener Schüssel mit wachsfarbenem S 16 rücks. eingedrückt an Ps. (stark beschädigt). - Kop.: Abschrift ebd. (Sign. Best. 54: Adel und andere Geschlechter, n. M 783), Pap. (18. Jh.).

Anmerkungen

  1. 1Oben H. 9 n. 307.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 9 n. 362, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1485-02-08_1_0_13_9_0_12904_362
(Abgerufen am 19.08.2022).