Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 9

Sie sehen den Datensatz 295 von insgesamt 424.

K. F. teilt Eb. Johann von Trier mit, daß er den ihm von diesem abschriftlich übersandten Fehdebrief derer von Arenberg (Arberg)1 mit großem Mißfallen zur Kenntnis genommen habe. Da ihm andererseits scheint, so sy dir ye widersagen haben wellen, das dir das dann nymmer gelegner sey dann yczo, rät der K. ihm, dafür zu sorgen, daß sein noch daheim gebliebenes Landvolk sich vor die bevesstung der Arenberger legt, um sie so lange aufzuhalten, bis K. F. selbst in diesen Händeln genügend Ruhe findet, um mit denen, die wir alßdann bey uns haben, dem Eb. nach Vermögen Hilfe zu leisten.

Originaldatierung:
An montag nach purificacionis Marie.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. - KVv: Unnserm lieben neven und kurfursten, dem erczbischoven zu Trier etc. (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im LHA Koblenz (Sign. Best. 1: Erzstift und Kurfürstentum Trier, C: Akten der geistlichen und staatlichen Verwaltung, n. 359 S. 97f.), Pap., rotes S 18 als Verschluß rücks. aufgedrückt (zerstört).

Bereits am 12. Dezember 1474 hatte Eb. Johann an einen der Arenberger geschrieben und von diesem erhobene Ansprüche von schaiden, der unserm ohmen van Colne, den synen, auch dir und den dynen von unsern undersassen, ritterschafft und andern uß unsern steden gescheen, zurückgewiesen bzw. um nähere Spezifikation des Schadens gebeten, s. das Konzept seines Briefes ebd. (Sign. Best. 1: Erzstift und Kurfürstentum Trier, C: Akten der geistlichen und staatlichen Verwaltung, n. 16213 fol. 55r), Pap.

Anmerkungen

  1. 1Eb. Johann hatte K. F. drei ihm diesen tag zugeschickte Briefe der Arenberger übersandt und gleichzeitig um Entsendung eines Bevollmächtigten zur Aushebung von 80 Schanzarbeitern gebeten, wie aus dem undatierten Konzept seines Schreibens im LHA Koblenz (Sign. Best. 1: Erzstift und Kurfürstentum Trier, C: Akten der geistlichen und staatlichen Verwaltung, n. 359 S. 106), Pap., hervorgeht.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 9 n. 292, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1475-02-06_1_0_13_9_0_12831_292
(Abgerufen am 25.11.2020).