Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 9

Sie sehen den Datensatz 271 von insgesamt 424.

K. F. schreibt Eb. Johann von Trier einen (die Hauptmannschaft gegen Hz. Karl von Burgund betreffenden) Gebotsbrief.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Ergibt sich aus einem Begleitschreiben, mit dem Eb. Adolf von Mainz Johann dieses Mandat übersandte, von 1474 November 17 im LHA Koblenz (Sign. Best. 1: Erzstift und Kurfürstentum Trier, C: Akten der geistlichen und staatlichen Verwaltung, n. 359 S. 71f.), Pap., grünes S d. Ausst. rücks. aufgedrückt (zerstört). Die Datierung resultiert aus der Tatsache, daß dieser Brief und die folgenden Eb. Adolf gemeinsam mit der Vollmacht von 1474 November 111 zugestellt wurden.

Anmerkungen

  1. 1Regg.F.III. H.7 n. 423. Von den beiden gleichlautenden Orgg. dieses gistern in der nacht ... uß dem keiserlichen hoffe ihm überbrachten machtbrieffe ließ Eb. Adolf eines dem Rat der Stadt Köln zustellen, während er das zweite, von dem er seinem Trierer Amtsbruder eyn abschrifft hiemit zusandte, versiegelt vor uwer liebe und uns bei sich zurückbehielt, wie ebenfalls aus seinem oben genannten Brief hervorgeht.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 9 n. 268, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1474-11-11_1_0_13_9_0_12807_268
(Abgerufen am 13.04.2021).