Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 9

Sie sehen den Datensatz 110 von insgesamt 424.

Kg. F. setzt Gf. Gumprecht von Neuenahr, Erbvogt zu Köln und Herrn zu Alpen, von der Belehnung Lutter Quads mit den Reichslehen1 in Kenntnis und befiehlt ihm, an seiner Statt den gewöhnlichen Eid dafür von Lutter entgegenzunehmen sowie ihn nach erfolgter Eidesleistung damit zu belehnen.

Originaldatierung:
Am mittich nach sant Thomas des zweelffpotens tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Vdalricus Waltzly (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Inseriert in der Urkunde Gf. Gumprechts von Neuenahr2, mit der die in Gegenwart Gf. Gottfrieds von Sayn-Wittgenstein, Domdekans (zu Köln), Gf. Heinrichs von Nassau(-Beilstein), Dompropstes zu Mainz und Propstes (des Stifts St. Kassius) zu Bonn, Gf. Ludwigs von Wertheim, Domscholasters zu Köln, des Ritters Wilhelm von Vlatten und Godarts von Densborn vorgenommene Belehnung Lutter Quads und die Eidesleistung dess. beurkundet wurde, von 1451 Juni 10 im LHA Koblenz (Sign. Best. 53: Reichsritterschaft, C: Besitzungen der Reichsritterschaft Kanton Niederrhein 25: Reichsherrschaft Landskron n. 1633), Perg. (aufgeklebt auf Pap., teilweise beschädigt mit Textverlusten), S an Ps. ab und verloren. - Inseriert in einer von den Lektoren des Reichskammergerichts zu Wetzlar J. L. Greth und Johann Karl Laubender am 9. Mai 1753 beglaubigten Abschrift der Urkunde Gf. Gumprechts von Neuenahr ebd. (Sign. Best. 40: Reichsherrschaft Olbrück, n. 377 S. 27-42, hier: S. 36-38), Pap. (18. Jh.). - Inseriert in 2 Abschriften ders. Urk. ebd. (Sign. Best. 53: Reichsritterschaft, C: Besitzungen der Reichsritterschaft Kanton Niederrhein 25: Reichsherrschaft Landskron n. 2529 [n. 87] bzw. n. 2541 fol. 362r-367v, hier: fol. 365r-366r), Pap. (18. Jh.).

Anmerkungen

  1. 1Siehe H. 9 n. 107.
  2. 2Diese Urkunde wurde in Form eines Notariatsinstrumentes ausgefertigt von dem öff. Notar Arnold vom Loe, Kler. der Diöz. Minden. Ein Regest bieten die Quellen Landskron 1 n. 1010.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 9 n. 109, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1450-12-23_1_0_13_9_0_12646_109
(Abgerufen am 18.05.2022).