Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 9

Sie sehen den Datensatz 81 von insgesamt 424.

Kg. F. bekundet, daß er Eb. Jakob von Trier dessen an ihn als Vormund des Kg. Ladislaus von Ungern, erbens zu Behemen und kurfursten des heiligen richs, gerichtete Bitte um Bewilligung der ihm und seinem Stift erteilten kgl. Verbriefungen1 zu disen zyten nit wol erfüllen kann, als wir des willig wern. Deshalb so sagen wir dem Eb. zu mit disem brive und verwilligen uns auch, alspald und so wir uns der furmundschafft der crone zu Behemen annemen, auf Jakobs Ersuchen zu diesen Verschreibungen und auch zu der mit Zustimmung der vier rheinischen Kff. durch K. Sigmund an die Brüder Gottfried und Johann, Gff. von Ziegenhain und Nidda, sowie an Albrecht von Hohenlohe erfolgten Verleihung von Rheinzöllen zu Boppard und Engers2 in des Ladislaus Namen entsprechend den Eb. Jakob von anderen Kff. ausgestellten Briefen unser kuniglich brife gnediclich und on aufzuge erteilen zu wollen.

Originaldatierung:
An unser lieben Frawn tag nativitatis.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Hermannus Heecht. - KVv: Rta Jacobus Widerl (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im LHA Koblenz (Sign. Best. 1: Erzstift und Kurfürstentum Trier, A: Urkunden der geistlichen und staatlichen Verwaltung, n. 7442), Perg., rotes S 11 in wachsfarbener Schüssel mit rotem S 13 rücks. eingedrückt an Ps.

Druck: RTA 17 n. 200b.

Reg.: Chmel n. 1727.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. oben H. 9 n. 13, n. 14, n. 43, n. 44, n. 45, n. 46.
  2. 2Vgl. dazu die am 14. Juli 1420 erfolgte Verschreibung eines Turnosen zu Boppard an Johann und Gottfried von Ziegenhain sowie Albrecht von Hohenlohe ( RI XI n. 4160) und zu Engers an Johann und Gottfried, überliefert als Regest im Hess. HStA Wiesbaden (Sign. Abt. 340: Grafschaft Sayn-Hachenburg, n. 38 fol. 57r n. 1) (17. Jh.).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 9 n. 80, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-09-08_1_0_13_9_0_12617_80
(Abgerufen am 27.11.2020).