Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 503 von insgesamt 528.

K. F. belehnt Gf. Philipp d. J. von Hanau mit den durch den Tod Gf. Jakobs von Lichtenberg heimgefallenen Lehen des Hattgaues.

Originaldatierung:
4. octobris (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Unvollständige, die Aufzählung der Lehnsstücke auslassende Abschrift1 im Hess. StA Darmstadt (Sign. B 2 n. 1106 Bl. 6r), Pap. (16. Jh.).

Reg.: Chmel n. 8461; Regg.F.III. H.3 n. 179.

Anmerkungen

  1. 1Es werden nur die ersten beiden Lehnsstücke, die Dörfer Hatten und Rittershofen genannt.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 8 n. 503, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1489-11-04_1_0_13_8_0_12511_503
(Abgerufen am 15.10.2019).