Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 485 von insgesamt 528.

K. F. teilt Eb. Berthold von Mainz mit, er sei gestern in Aachen angekommen und wolle nun zur Befreiung seines Sohnes, Kg. Maximilians, in dessen Lande aufbrechen. Er fordert ihn daher nochmals auf, unverzüglich mit seinen Leuten gerüstet bei ihm in Aachen zu erscheinen und verläßt sich darauf, daß er, falls er nicht persönlich mitkommen wolle, in jedem Falle seine Truppen schicken wird.

Originaldatierung:
Den viezehenden tag des monats may (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. - KVv: Dem erwirdigen Bertolden ertzbischoven zu Mentz, des heiligen römischen reichs in Germanien ertzcantzeler, unser lieber neve und churfürst (Adresse) (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im Hess. StA Darmstadt (Sign. C 1 A n. 71, Bl. 112v), Pap. (18. Jh.).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 8 n. 485, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1488-05-14_1_0_13_8_0_12493_485
(Abgerufen am 17.01.2020).