Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 461 von insgesamt 528.

K. F. quittiert Bürgermeistern, Rat und Gemeinde der Stadt Wimpfen den Empfang von 468 fl. rh. ihres Anteils an der von ihm, Kg. Maximilian, den Kff. Fürsten und Fürstenbotschaften auf dem vergangenen Tag in Frankfurt1 beschlossenen eilenden Hilfe gegen den Kg. (Matthias) von Ungarn und erklärt die zwischenzeitlich zur Eintreibung des Betrags an sie ergangenen ksl. Mandate und Ladungen2 für kraftlos.

Originaldatierung:
Am newntzehenden tag des monets february.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. - KVv: Rta Mathias Wurm (Blattmitte); Quittancz Wimpffen (rechter Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im Hess. StA Darmstadt (Sign. A 1 Wimpfen sub dato), Perg., rotes S 18 in wachsfarbener Schüssel mit wachsfarbenem S 16 rücks. eingedrückt an Ps.

Vgl. RTA MR 1 S. 515 n. 527/26 (nach RR T fol. 134a) und eine entsprechende Quittung für Wetzlar von Januar 20, s. n. 457.

Reg.: Chmel n. 7945.

Anmerkungen

  1. 1Zu den Beschlüssen dieses im Februar und März abgehaltenen Tages s. ausführlich RTA MR 1 S. 314-413.
  2. 2Siehe H. 8 n. 460.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 8 n. 461, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1487-02-19_2_0_13_8_0_12469_461
(Abgerufen am 23.09.2021).