Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 380 von insgesamt 528.

K. F. teilt Obergreven, Dorfgreven und ganzer Gemeinde der Grafschaft und des Freigerichts Kaichen mit, daß er den Gff. Philipp d. J. von Hanau und Ludwig von Isenburg-Büdingen erneut geboten habe1, die Rechte der Burg Friedberg im Freigericht nicht zu behindern, insbesondere dort keine Abgaben einzufordern; gleichzeitig habe er Bggf. Baumeistern und Burgmannen der Burg Friedberg das Recht eingeräumt2, jährlich eine gewöhnliche Steuer von ihnen zu erheben. Er befiehlt ihnen unter Androhung seiner und des Reichs schweren Ungnade sowie den im Privileg für die Burg Friedberg festgelegten Strafen, nicht länger unter Mißachtung seines früheren Verbots3 Abgaben an die genannten Grafen zu entrichten, sondern diese allein den rechtmäßigen Inhabern, der Burg Friedberg, zukommen zu lassen.

Originaldatierung:
Am sechtzehenden dag des monets septembris (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. noch nicht aufgetaucht, der Kop. zufolge jedoch Pap. mit rücks. aufgedrücktem S. - Kop.: Vidimus des Johann von Grünberg, Abt zu Arnsburg, und des Johann Heyderich, Propst zu Ilbenstadt, von 1475 November 27 im Hess. StA Darmstadt (Sign. B 5 n. 111), Perg., zwei grüne SS d. Ausst. an Ps. - Notariatsinstrument4 des ksl. Notars Johannes Oswini von Münzenberg, Kler. der Diöz. Mainz, von 1476 Juni 5 ebd. (Sign. A 3 Kaichen, Freigericht 1476 Juni 5), Perg.

Reg.: Scriba2 n. 2487.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. unsere H. 8 n. 378 u. n. 379.
  2. 2Siehe H. 8 n. 371.
  3. 3Siehe H. 8 n. 377.
  4. 4Das Notariatsinstrument wurde verfaßt auf Wunsch von Johannes Czane, Schreiber der Burg Friedberg, anläßlich der Übergabe des Mandats an den Obergreven des Freigerichts Jürgen Dugel (Jorge Togel) (von Karben); Zeugen: Johann Heyderich, Propst zu Ilbenstadt, Bechtold Fretheimer, Propst zu Naumburg, Heintz Krebs und Cristen Kremer von Assenheim, beide wohnhaft zu Ilbenstadt.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 8 n. 380, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1475-09-16_5_0_13_8_0_12388_380
(Abgerufen am 21.01.2021).