Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 162 von insgesamt 528.

K. F. ermahnt Bürgermeister und Rat der Stadt Wetzlar unter Hinweis auf die in Regensburg1, Frankfurt2 und Wiener Neustadt3 beschlossenen Anschläge, sich entsprechend dem Frankfurter Anschlag, zumindest aber nach bestem Vermögen zu rüsten, um im kommenden lenncz gegen die Türken ins Feld zu ziehen, und ersucht sie um schriftliche Antwort.

Originaldatierung:
An sambcztag vor sand Marteins tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. Vlricus Welczli vicecanc. - KVv: Unsern und des reichs lieben getrewen burgemeister und ratt der statt Wetzflar (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im StadtA Wetzlar (Sign. Urkunden, Kasten 79 sub dat.), Pap., rotes S 18 rücks. aufgedrückt.

Gleichlautende Briefe gingen an Gf. Diether von Isenburg-Büdingen, s. n. 163, Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt sowie Gf. Johann von Nassau-Saarbrücken, s. Regg.F.III. H.4 n. 247 u. dass. H.5 n. 116.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. dazu Regg.F.III. H.4 n. 230.
  2. 2Vgl. dazu ebd. H. 4 n. 236, n. 237, n. 238, n. 239.
  3. 3Vgl. dazu ebd. H. 4 n. 247 Anm. 4.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 8 n. 162, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1455-11-08_1_0_13_8_0_12170_162
(Abgerufen am 13.04.2021).