Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 124 von insgesamt 528.

Kg. F.1 gebietet Meistern und Rat der Stadt Hagenau auf Klage der Herren (Jakob und Ludwig) von Lichtenberg, diese nicht in ihrem Forstrecht zu Merzweiler und anderswo zu beeinträchtigen, andernfalls lädt er sie zu rechtlicher Verantwortung vor.

Originaldatierung:
Am durnstage nach sanct Lucien dage (nach Regest)2.

Überlieferung/Literatur

Kop.: Enthalten in einem von dem Notar Heinrich Brandis von Lichtenau, Kler. zu Straßburg, verfertigten und von den Edelknechten Heinrich Mey von Lambsheim und Hochbrand von Hornberg besiegelten Notariatsinstrument3von 1450 März 4 im Hess. StA Darmstadt (Sign. B 2 n. 1092 [verloren]), Perg., zwei S.

Reg.: Lehmann, Lichtenberg 1 S. 265; Eyer, Regesten n. 959 u. 966.

Anmerkungen

  1. 1Das Regest und die Überlieferungsangaben nach Eyer, Regesten und Lehmann, Lichtenberg.
  2. 2Die Datierungszeile nach Lehmann, Lichtenberg 1 S. 265 Anm. 704.
  3. 3Siehe unsere H. 8 n. 123 und die zugehörigen Anm.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 8 n. 124, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1449-12-18_2_0_13_8_0_12132_124
(Abgerufen am 10.04.2021).