Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 107 von insgesamt 528.

Kg. F. gebietet Bürgermeistern, Rat und Bürgern der Stadt Friedberg, Forderungen der Burgmannen zu Friedberg, den durch Gf. Hesso von Leiningen und andere gefällten Spruch zu befolgen, nicht nachzukommen, da dieser mit Urteil1 für ungültig erklärt worden ist und er (Kg. F.) den Burgmannen jedes weitere Vorgehen in dieser Angelegenheit untersagt hat2.

Originaldatierung:
An eritag vor sand Margerethen tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r.i.c. - KVv: Rta (Blattmitte); Keyser Friederich das der spruche grefe Hessen von Lyningen unmechtig sy (Empfängervermerk, Blattmitte rechts); Uf fritag nach unser lieben frawen tag liechtwihung anno d(o)m(ini) mcccclxxxtercio (1483 (sic !) Februar 7) haben die burgermeister zu Friddeberg den sehs burgkmannen dissen brieff ubergeben (Empfängervermerk auf der Rückseite, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im Hess. StA Darmstadt (Sign. A 3 Friedberg 1448 Juli 12), Perg., rotes S 11 in wachsfarbener Schüssel mit rotem S 13 rücks. eingedrückt an Ps. - Kop.: Abschrift im StadtA Friedberg (Sign. Rotes Buch, p. 232 n. 174), Pap. (18. Jh.).

Reg.: Regg.F.III. H.4 n. 143.

Anmerkungen

  1. 1Siehe Regg.F.III. H.4 n. 137.
  2. 2Mandat vom gleichen Tag s. Regg.F.III. H.4 n. 142.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 8 n. 107, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1448-07-09_1_0_13_8_0_12115_107
(Abgerufen am 26.05.2020).