Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 99 von insgesamt 528.

Kg. F. verkündet das Urteil seines Kammergerichts im Prozeß zwischen Bürgermeistern und Rat der Stadt Frankfurt und Zentgrafen und Gemeinden der 19 Dörfer der Grafschaft Bornheimer Berg, ausgenommen Hausen und Oberrad.

Originaldatierung:
Am sambstage nach sant Valentins tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Michahel de Pfullendorff (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Vidimus des Johann Blaßbalg, Dekan des Frankfurter St. Bartholomäusstifts, und des Heinrich Wullenstat, Dekan des Frankfurter St. Leonhardsstifts, von 1448 Mai 6 im StadtA Frankfurt (Sign. Dörfer, Bornheimer Berg n. 1015), Perg., 2 grüne SS der Ausst. an Ps.

Reg.: Regg.F.III. H.3 n. 42.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 8 n. 99, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1448-02-17_2_0_13_8_0_12107_99
(Abgerufen am 25.10.2020).