Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 41 von insgesamt 528.

Kg. F. bestätigt Bürgermeistern und Rat der Stadt Frankfurt ihre Gerichtsstandsprivilegien.

Originaldatierung:
An dem sampstage nach sanct Jacobs tage des heyligenn apostelnn (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: D.m.d.r. ref.1 Joh(anne) Ungnad milite m(a)g(ist)ro camere Heinricus Leubing doctor prothon(o)t(ari)us (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift eines von dem öff. Notar und Stadtschreiber zu Frankfurt Jakob Urban erstellten Vidimus von 1563 November 26 im Fürstlich Ysenburg- und Büdingenschen Archiv zu Büdingen (Sign. Urkunden n. 2059), Pap. (16. Jh.).

Druck: Kulpis, Documenta S. 153; Privilegia et Pacta S. 293-299; Lünig, Reichsarchiv 13 S. 626f. n. 120.

Reg.: Chmel n. 813; Regg.F.III. H.4 n. 37; Battenberg, Isenburger Urkunden n. 1617.

Anmerkungen

  1. 1In der Kop. fälschlich reverend(e).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 8 n. 41, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-07-28_3_0_13_8_0_12049_41
(Abgerufen am 20.05.2019).