Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 17 von insgesamt 528.

Kg. F. nimmt in Anbetracht der Tatsache, daß das Stift Mariengreden zu Mainz, dessen Untertanen und arme Leute besonders in benachbarten Grafschaften und Herrschaften gelegenen Dörfern und Gerichten am Main und im Gericht Bornheimer Berg widerrechtlich mit atzunge, leger, sture, dienste und anderen Dingen belastet werden, wodurch die ordnungsgemäße Ausführung des Gottesdienstes erschwert wird, und aufgrund der besonderen Fürsprache seines Protonotars Heinrich Leubing, Propst zu Heiligenstadt und Kanoniker zu Mariengreden, Propst, Dekan, Kapitel, Kanoniker und Vikare des Stifts Mariengreden mit allen ihren Untertanen und ihrem Besitz in seinen, seiner Nachfolger und des Reichs Schutz und Schirm. Er bestätigt ihnen alle ihre von römischen Kaisern und Königen sowie anderen Fürsten, Gff. Herren etc. erworbenen Privilegien und Rechte; gebietet allen Reichsuntertanen, namentlich Gf. Reinhard von Hanau und den Zentgrafen der neunzehn Dörfer des Bornheimer Bergs, unter Androhung seiner und des Reichs schweren Ungnade sowie einer je zur Hälfte an die kgl. Kammer und das Stift zu zahlenden Pön von 60 Mark Gold, die Rechte des Stifts zu beachten und befiehlt den jeweiligen Ebb. von Mainz, Köln und Trier, diesen Schutz an seiner Stelle zu gewährleisten und die Strafen nötigenfalls zu vollstrecken und einzutreiben.

Originaldatierung:
An sant Johans tag Baptisten.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Jacobus ar(chi)ep(iscop)us Treveren(sis) canc. - KVv: Rta Jacobus Widerl (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im Hess. StA Darmstadt (Sign. A 2 Mainz, Mariengreden 1442 Juni 24), Perg., S ehedem an Ss. ab und verloren. - Kop.: Unvollständige Abschrift ebd. (Sign. C 1 A n. 68 fol. 26r), Pap. (18. Jh.).

Reg.: Chmel n. 628; Scriba3 n. 3988.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 8 n. 17, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-06-24_1_0_13_8_0_12025_17
(Abgerufen am 20.05.2019).