Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 807 von insgesamt 846.

K. F. teilt Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln auf ihr Schreiben mit, ihm sei berichtet worden, daß sie bzgl. der Erfüllung des von ihm zwischen ihnen und Johann Muysgin getroffenen vertrags und der Ausfertigung der ihnen abverlangten verschreibung nicht säumig seien. Auch Muysgin habe sich keineswegs über sie beschwert. Aber durch wen er (Muysgin) ueber den berrurten unnsern vertrag unns zu schimpf und verachtung bey den gaffeln und andern eunden zu verletzen und das mit ewr und gemeiner stat sachen und cossten zu plumben und auszufueren aus hessigem grund on all der stat und gemeindes guts, nutz und notdurfft understannden ist, lassen wir diser zeit in seinem werd. Er will ihnen und der Stadt deshalb nicht ungnädig sein, und nichts, was ihnen zugute kommen könne, unterlassen. Damit aber die Angehörigen der Gaffeln und der gemeine Mann, die von seinem Vergleich möglicherweise nichts gehört haben mögen, davon Kenntnis erhalten, schicke er ihnen mit dem Boten dieses Schreibens etliche offene Mandate, in denen der Vergleich und ihre verschreibung wörtlich enthalten sind1, und befiehlt ihnen deren öffentlichen Aushang in der Stadt, wozu sie dem Boten behilflich sein sollen. Er hoffe, sie werden nicht verstimmt sein; denn möglicherweise sei das, was bisher entgegen dem Vergleich geschehen und ihnen zugeschrieben worden sei, von anderen verübt worden, was nach der öffentlichen Bekanntmachung vielleicht deutlicher an den Tag kommen werde.

Originaldatierung:
An eritag nach dem sonntag Letare. Anno etcetera 91, 6ta aprilis (Empfängervermerk auf der Rücks.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. - KVv: Den ersamen, unnsern und des reichs lieben getrewn, burgermeister und rate der stat Coellen (Adresse, Blattmitte). Anno etcetera 91, 6ta aprilis (Empfängervermerk auf der Rücks.).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Köln und das Reich 16/3, sub dato), Pap., rotes S 18 als Verschluß rücks. aufgedr.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 7 n. 803.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 802, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1491-03-15_1_0_13_7_0_11969_802
(Abgerufen am 12.12.2019).