Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 753 von insgesamt 846.

K. F. beglaubigt bei Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln seinen Rat Reinprecht von Reihenburg und Veit von Wolkenstein, Rat und Kämmerer seines Sohnes Kg. Maximilians, die er im Vertrauen auf ihre Hilfe zu ihnen zu Verhandlungen über die Befreiung des Königs entsendet.

Originaldatierung:
An dem heiligen osterabend.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. - KVv: Den ersamen, unnsern und des reichs lieben getrewn, burgermeister und rate der stat Coellen (Adresse, Blattmitte). - Anno 88, 12. aprilis (Empfängervermerk auf der Rücks.).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Köln und das Reich 13/12, sub dato), Pap., rotes S 18 als Verschluß rücks. aufgedr.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 748, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1488-04-05_1_0_13_7_0_11915_748
(Abgerufen am 27.02.2021).