Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 742 von insgesamt 846.

K. F. teilt Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln mit, die Not seiner Erblande zwänge ihn, dorthin aufzubrechen; er wolle aber auf sannd Georgen tag schiristkunfftig (1488 April 23) wieder in Augsburg sein, wohin sie vereinbarungsgemäß 1 ihre Truppen entsenden sollen.

Originaldatierung:
An sannd Lucien tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. - KVv: Den ersamen, unnsern und des reichs lieben getrewen, burgermeister und rate der stat Coellen (Adresse, Blattmitte); Veld (oberer Rand). - Anno 88, 2a januarii (Empfängervermerk auf der Rücks.).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Köln und das Reich 13/11, sub dato), Pap., rotes S 18 als Verschluß rücks. aufgedr.

Ein ausführliches Regest bieten aufgrund der Ausfertigung für die Stadt Frankfurt die Regg.F.III. H.4 n. 968.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 7 n. 728.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 737, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1487-12-13_1_0_13_7_0_11904_737
(Abgerufen am 25.02.2021).