Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 714 von insgesamt 846.

K. F. ernennt Peter von Inden, Magister artium liberalium, zum Hofpfalzgrafen mit dem Recht, im ganzen Reich notarios publicos seu tabelliones et iudices ordinarios zu ernennen, zu investieren und ihnen an seiner Statt den Treu- und Amtseid abzunehmen, und gestattet ihm ferner, illegitime Kinder, die nicht von Fürsten, Gff. und Freiherren abstammen, zu legitimieren. Desweiteren verleiht er ihm und seinen rechten Erben das nachfolgend beschriebene und in der Mitte der Urkunde abgebildete Wappen. Auf rot und silbern geteiltem Schild ein golden und fleischfarben geteilter Löwe mit gespaltenem Schwanz. Über dem Schild galea phaleris rubri et albi sive argenti coloris redimata und ein mit roten und silbernen Bändern verzierter Helmbusch, aus dem die Vorderhälfte des Löwen samt gespaltenem Schwanz hervorwächst. Dieses Wappen dürfen sie in thorneamentis et hastiludiis, bellis, duellis, banneriis, sepulturis, sigillis, annulis et alii clenodiis sive artibus, nobilium militarium et armigerorum more benutzen. Die Mißachtung der hier vorgenommenen Verleihung stellt K. F. unter Strafe seiner und des Reiches schweren Ungnade und von 20 Mark Gold, zahlbar je zur Hälfte an die ksl. Kammer und [pro] iniuriam passorum usibus. Die 24 mensis julii (nach Druck).

Überlieferung/Literatur

Org. noch nicht aufgetaucht, dem Druck zufolge auf Perg., in Lat. und mit S 18 an roter Ss. - Kop.: Nach dem Druck bei v. Fürth, Aachener Patrizier-Familien, Bd. 2, Anhang 1, S. 23-28, n. VIII. Die Urk. K. F.'s war in einer von Franco Berchem, Kleriker der Kölner Diözese, not. ausgefertigten Urk. von Bürgermeistern, Schöffen und Rat der Stadt Aachen de dato 1541 Februar 28 inseriert, von der aber im 19. Jh. nur noch eine Kop. des Wilhelm von Inden de dato 1587 aus dem Besitz der Aachener Familie Schrick erhalten war, und der der Druck folgt. Die Kop. ist heute gleichfalls nicht auffindbar.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 709, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1486-07-24_1_0_13_7_0_11876_709
(Abgerufen am 11.04.2021).