Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 478 von insgesamt 846.

K. F. befiehlt Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln, die auf dem Weg in sein Heer vor Köln erscheinenden Truppen entsprechend dem beiliegenden ksl. Mandat2 unverzüglich in sein Heerlager zu weisen.

Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. - KVv: Den ersamen, unsern und des reichs lieben getrewen, burgermeister und rat der stadt Collenn (Adresse, Blattmitte). - Anno 75, 22. maii (Empfängervermerk auf der Rücks.).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Köln und das Reich 11/5, sub dato), Pap., rotes S 18 als Verschluß rücks. aufgedr. - Kop.: Abschrift ebd. (Sign. Köln und das Reich 3, fol. 50v) (15. Jh.).

Druck: Ulrich, Acten zum Neusser Kriege S. 115, n. 161 (teilweise).

Anmerkungen

  1. 1Ohne Monats- und Tagesangabe. Am 21. Mai forderte K. F. von seinem Neusser Feldlager aus alle Reichsuntertanen auf, sich zu ihm zu begeben (vgl. H. 7 n. 475). Dieses Mandat lag offenbar dem vorliegenden bei, welches auch wegen des Präsentats (Mai 22) am 21. Mai ausgestellt worden sein dürfte.
  2. 2Vgl. H. 7 n. 475.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 474, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1475-05-21_4_0_13_7_0_11640_474
(Abgerufen am 13.07.2020).