Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 450 von insgesamt 846.

K. F. befiehlt der Ritterschaft und Landschaft des Stiftes Münster angesichts der ihm zur Kenntnis gebrachten Armut, in der sich das Stift ohne Verschulden des derzeitigen Bf. Heinrich befindet, dem erwähnten Bf. den er wie andere Reichsfürsten unter Hinweis auf seine Pflichten gegenüber ihm und dem Reich sowie unter Androhung schwerer Strafen zu möglichst großer Hilfe gegen Hz. (Karl) von Burgund schriftlich aufgefordert hatte1 und der nun seine Hilfstruppen seinen (K. F.'s) Hauptleuten und seinen Mannen an den Steinen vor Neuss zuführen soll, auf dessen Erfordern pflichtgemäß und unverzüglich zu unterstützen.

Originaldatierung:
Am sambstag vor dem sonntag Oculi in der vasten.
Kanzleivermerke:
KVr: fehlt. - KVv: Heren Goiswyn Ketheler2 (oberer Rand).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Köln und das Reich 11/3, sub dato), Pap., rotes S 18 rücks. aufgedr.

Druck: Ulrich, Acten zum Neusser Kriege S. 66f., n. 104 (teilweise).

Reg.: Mitt. StK 8, S. 16.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 7 n. 445.
  2. 2Der Vermerk läßt erkennen, daß der eigentliche Adressat Goswin Ketteler ist.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 446, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1475-02-25_2_0_13_7_0_11612_446
(Abgerufen am 20.02.2020).