Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 433 von insgesamt 846.

K. F. befiehlt Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln die Bereitstellung von 5 oder 6 Tonnen Pulver für den Bedarfsfall und verspricht, die Kosten dafür und für weitere zu der burgundischen handlung notwendige Pulverlieferungen aus den Zöllen oder anderen Einkünften des Kölner Stifts begleichen zu lassen.

Originaldatierung:
An sannd Pauls tag conversionis.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. - KVv: Den ersamen, unsern und des reichs liebn getrewen, burgermeister und ratte der statt Collenn (Adresse, Blattmitte). - Anno 75, 3. februarii (Empfängervermerk auf der Rücks.).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Köln und das Reich 11/3, sub dato), Pap., rotes (wohl:) S 18 als Verschluß rücks. aufgedr. (zerst.).

Druck: Ulrich, Acten zum Neusser Kriege S. 51, n. 82 (teilweise).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 429, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1475-01-25_1_0_13_7_0_11595_429
(Abgerufen am 30.11.2020).