Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 425 von insgesamt 846.

K. F. teilt Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln mit, daß er ihr neuerliches Schreiben erhalten habe und daß er glaube, sie seien mittlerweile über seine Anstrengungen, die er hie oben in der von ihnen angesprochenen Sache bei Kff. Fürsten und anderen Reichsuntertanen aufwende, durch Dr. Georg Heßler, Propst von Xanten, und ihren Mitbürger, den sie zu ihm (K. F.) entsandt hatten, unterrichtet. Sobald er das Kriegsvolk beisammen habe, werde er ihnen zur Hilfe eilen; unterdessen sollen sie sich weiterhin wie treue Untertanen des Reiches verhalten.

Originaldatierung:
An mittichen nach sant Gallen tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. - KVv: Den ersamen, unsern und des reichs lieben getrewen, burgermeister und ratt der statt Colln (Adresse, Blattmitte). - Anno 74, 26. octobris (Empfängervermerk auf der Rücks.).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Köln und das Reich 11/2, sub dato), Pap., (wohl:) rotes S 18 als Verschluß rücks. aufgedr.

Reg.: Mitt. StK 8, S. 10.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 421, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1474-10-19_1_0_13_7_0_11587_421
(Abgerufen am 13.11.2019).