Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 424 von insgesamt 846.

K. F. bestätigt Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln den Empfang ihres neuerlichen Schreibens, drückt sein Bedauern über die Bedrängung von Neuss aus und gibt der Erwartung Ausdruck, sie seien durch Dr. Georg Heßler, Propst von Xanten, sowie durch ihre eigene botschafft, die sie soeben bei ihm hatten, über seine Anstrengungen zugunsten des baldigen Entsatzes von Neuss bei den Kff. Fürsten und anderen Reichsuntertanen benachrichtigt worden. Er befiehlt ihnen, sich auch weiterhin als getreue Untertanen des Reichs zu verhalten und die Neusser zu ermutigen.

Originaldatierung:
Am dornstag nach sanndt Dionisien tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. - KVv: Den ersamen, unsern und des reichs lieben getrewen, burgermaister und rate der statt Coellen (Adresse, Blattmitte). - Anno 74, 24. octobris (Empfängervermerk auf der Rücks.).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Köln und das Reich 11/2, sub dato), Pap., (wohl:) rotes S 18 rücks. aufgedr.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 420, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1474-10-13_1_0_13_7_0_11586_420
(Abgerufen am 28.10.2020).