Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 412 von insgesamt 846.

K. F. teilt Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln mit, daß er ihnen, nachdem er ihnen in Abschlag auf die geschuldete Summe von 2000 fl. rh. bereits 600 fl. durch Gf. Johann von Nassau-Vianden habe bezahlen lassen1, die Restschuld durch den Rat der Stadt Frankfurt auf der nächsten Frankfurter Messe zurückerstatten wolle. Er bedankt sich für die Geduld, die sie bzgl. der Rückzahlung der 1400 fl. beweisen und fordert sie auf, den Schuldbrief und die Quittung nach Frankfurt mitzubringen.

Originaldatierung:
Am eritag nach sannt Vlrichs tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. - KVv: Den ersamen, unsern und des reichs lieben getrewen, burgermeister und rate der stat Coellenn (Adresse, Blattmitte). - Anno 74, 9. augusti (Empfängervermerk auf der Rücks.).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Köln und das Reich, Briefe 810), Pap., rotes S 18 als Verschluß rücks. aufgedr.

Reg.: Mitt. StK 25, S. 356f.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 7 n. 408.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 409, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1474-07-05_1_0_13_7_0_11574_409
(Abgerufen am 05.04.2020).