Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 393 von insgesamt 846.

K. F. beurkundet, daß sich Dechant und Kapitel des Kölner Domstifts und die zu ihrer Partei zählenden Gff. Herren, Ritter, Städte und lantschaft des stifts Köln in ihrem Streit mit Eb. Ruprecht von Köln dem ksl. Rechtsspruch unterwerfen wollen, doch vorbehaltlich der Gültigkeit aller ihrer Privilegien, Rechte und Gewohnheiten. K. F. nimmt sie deshalb in seinen Schutz und bestellt an seiner Statt Ldgf. Heinrich von Hessen zu ihrem schiermer und hanndhaber, der sich um Hilfe an die von K. F. angeschriebenen Fürsten, Gff. Herren und Städte wenden darf.

Originaldatierung:
An freitag vor sand Anthonien tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p.

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Domstift, Urk. 2/1768), Perg. rotes S 18 in wachsfarbener Schüssel mit wachsfarbenem S 16 rücks. eingedr. - Kop.: Abschrift ebd. (Sign. HUA 1039, Bd. 2, fol. 218r, v) (17. Jh.). - Abschrift ebd. (Sign. Bestand 1001, Alfter, n. 22, S. 122f.) (18. Jh.).

Druck: Lacomblet, Urkundenbuch IV, n. 374.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 390, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1474-01-14_2_0_13_7_0_11555_390
(Abgerufen am 25.02.2021).