Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 375 von insgesamt 846.

K. F. setzt die Ratssendboten der Hansestädte, die im kommenden Januar (1474) in Utrecht zusammenkommen wollen, davon in Kenntnis, daß er in ihrem Streit mit Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln um die Wahrnehmung der hansischen Privilegien in England Kg. Eduard (IV.) von England um eine gütliche Einigung bitten werde1, und fordert sie auf, wie die Kölner auch ihrerseits zu einem gütlichen oder einem rechtlichen Ausgleich vor ihm (K. F.) bereit zu sein und bis zu einer Entscheidung die Kölner Freiheiten zu achten.

Originaldatierung:
Am mittwochen nach sannt Thomas des heiligen zwelffbotten tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVv: Den ersamen, unnsern und des reichs lieben getrewen, der rete senndbotten der gemeynen hannsestetten, so zu Vtrecht in dem monat januarii schiristkunfftich zusamenkomen werden (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im HASt Köln (Sign. Briefbuch 30, fol. 81v) (15. Jh.).

Druck: Hanserezesse 1431-1476, Bd. 7, S. 372, n. 159.

Reg.: Mitt. StK 25, S. 349.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 7 n. 374.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 373, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1473-12-22_2_0_13_7_0_11537_373
(Abgerufen am 19.08.2019).