Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 340 von insgesamt 846.

K. F. bestätigt dem Kölner Stift auf Ersuchen Eb. Ruprechts mit Rat der Kff. Fürsten, Gff. Edlen und Getreuen alle kgl. und sonstigen Privilegien und Rechte und gebietet allen Reichsuntertanen bei Strafe seiner und des Reiches schweren Ungnade und der in den bestätigten Urkunden vorgesehenen Strafen sowie von zusätzlichen 100 Mark Gold, die je zur Hälfte der ksl. Kammer bzw. Eb. und Stift zufallen sollen, den Eb. und sein Stift in diesen Rechten zu schützen und nicht zu behindern.

Originaldatierung:
Am phincztag sannt Peters tag ad vincula.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. - KVv: Rta Lucas Sniczer (Blattmitte). - Confirmacio privilegiorum archiepiscopi Coloniensis (rechter Rand, zweites Drittel).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. HUA 3/13149 A), Perg., wachsfarbenes S 15 mit wachsfarbenem S 16 vorn eingedr. an purpurner Ss.

Reg.: Chmel n. 6374. - Mitt. StK 38, S. 172.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 338, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1471-08-01_2_0_13_7_0_11502_338
(Abgerufen am 18.11.2019).