Regestendatenbank - 184.914 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 124 von insgesamt 846.

K. F. trägt den Ebb. von Mainz, Köln und Trier, dem Pfgf. bei Rhein, den Hzz. von Jülich und Kleve, dem Bf. von Lüttich und dem Gf. von Blankenheim auf, die von ihm bestätigten1 Privilegien und Rechte der Stadt Aachen unverzüglich nach Aufforderung seitens der Stadt in seinem und des Reiches Namen gegen jedermann zu schützen und bei der Eintreibung der in den Urkunden vorgesehenen und ihm, dem Reich und der Stadt Aachen zustehenden Strafgelder behilflich zu sein.

Originaldatierung:
Am eritag nach dem heiligen pfingsttage.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. Vlricus Weeltzli. - KVv: Rta (Blattmitte), Ache (oberer Rand).

Überlieferung/Literatur

Org. im StadtA Aachen (Sign. RA A I 83), Perg., wachsfarbenes S 15 mit rotem S 16 vorne eingedr. an purpur-grüner Ss. - Kop.: Abschrift, not. begl. v. Arnold Mensgiin, ebd. (Sign. RA XVIII 4) (15. Jh.). - Abschrift ebd. (Sign. Hs. 303, fol. 65r-67r) (17. Jh.). - Abschrift, begl. v. Stadtaachener Nebensekretär Peltzer, ebd. (Sign. Hs. 300 S. 309-311) (17. Jh.) mit fehlerhafter Wochentagsbezeichnung "fritag". - Abschrift, not. begl. v. Matthias von Köln, dem Org. beiliegend (18. Jh.). - Abschrift des Stadtaachener Kopisten K. F. Meyer, ebd. (Sign. Hs. 56 II, fol. 57r-58r) (18. Jh.), gleichfalls mit fehlerhafter Wochentagsbezeichnung "fritag".

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 7 n. 122.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 124, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1454-06-11_1_0_13_7_0_11286_124
(Abgerufen am 07.12.2019).