Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 77 von insgesamt 846.

Kg. F. befiehlt Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln die Entsendung zweier Boten zu dem auf den nächsten sant Matheus tag zu abend (September 21) nach Worms anberaumten Tag zwecks Beilegung der Oppenheimer Unruhen.

Originaldatierung:
An sant Oswalts tag2.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r.i.c. - KVv: Den ersamen burgermaister und rate der statt zu Coln, unsern und des richs lieben getruen (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im HASt Köln (Sign. Köln und das Reich, Briefe 446), Pap., rotes S als Verschluß rücks. aufgedr. (zerstört).

Ein ausführliches Regest bieten aufgrund der Überlieferung im StadtA Frankfurt die Regg.F.III. H.4 n. 148.

Reg.: Mitt. StK 24, S. 191.

Anmerkungen

  1. 1Statt einer konkreten Jahresangabe heißt es lediglich unsers richs ym newnden jare.
  2. 2Die Stadt erhielt dieses Mandat bis 1448 September 13. Dies ergibt sich aus dem Schreiben der Stadt an Kg. F.'s Räte von 1448 September 13: HASt Köln (Sign. Briefbuch 19, fol. 71v). Reg.: Mitt. StK 24, S. 191f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 77, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1448-08-05_1_0_13_7_0_11239_77
(Abgerufen am 22.04.2021).