Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 36 von insgesamt 846.

Kg. F. ermahnt die Stadt Köln, die Stadt Nijmegen und deren Bürger und Einwohner aufgrund der Klage der Eheleute Martin Wolf und Hildegund von Bocholt als Ächter und Aberächter zu behandeln, was den Kölnern bereits von K. Sigmund2 und Kg. Albrecht (II.)3 befohlen worden war.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Ergibt sich aus dem Schreiben der Stadt Köln an die Stadt Nijmegen von 1442 November 26, HASt Köln (Sign. Briefbuch 16, fol. 68v)4.

Anmerkungen

  1. 1Die Datierung ergibt sich aus dem unten gen. Schreiben der Stadt Köln.
  2. 2Vgl. RI XI, n. 11071, 14637.
  3. 3Fehlt in RI XII.
  4. 4Reg. des Kölner Schreibens: Mitt. StK 24, S. 168.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 36, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-11-26_1_0_13_7_0_11198_36
(Abgerufen am 13.11.2019).