Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 18 von insgesamt 846.

Kg. F. befiehlt allen Reichsuntertanen, Johann von Lünen und Gerhard von der Hosen aus Köln und deren Dienern, die in seinen (Kg. F.'s) und ihren eigenen Angelegenheiten in deutschen und anderen Landen zo schaffen und zu wandern haint, auf Anforderung gegen die Reichsächter beizustehen und ihnen in ihren Landen Aufenthalt und Geleit zu geben.

Originaldatierung:
An nyesten dynstach nach unser lieber vrauwen dagh visitacio (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Hermannus Heicht (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Inseriert im Memorial des Hohen Gerichts zu Köln über den Prozeßverlauf zwischen Johann von Lünen und Gerhard von der Hosen einerseits und Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln andererseits, 1443 April 29 not. abgefaßt von Nikolaus Leporis von Siegburg, Kler. der Kölner Diözese, HASt Köln (Sign. HUA K/11626 a, 1, fol. 14r-15r), Libell. - Abschrift ebd. (Sign. HUA K/11626a, 2, fol. 10v-11r) (15. Jh.).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 7 n. 18, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-07-03_2_0_13_7_0_11180_18
(Abgerufen am 27.06.2019).