Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 6

Sie sehen den Datensatz 184 von insgesamt 184.

K. F. teilt allen Reichsuntertanen mit, daß Class Kóchlin und Groshanns Spett, die entgegen dem von ihm gemeinsam mit Kg. Maximilian, den Kurfürsten und Fürsten zu Frankfurt aufgerichteten Landfrieden1 einige Untertanen Hz. Georgs von Bayern gefangengenommen und diesem ein mutwillig vehd und veintschaft zugeschriben hätten, gemeinsam mit Hans von Friedingen, der sie wissentlich beherbergt habe, der Reichsacht und den anderen im Landfrieden angedrohten Strafen verfallen sind. K. F. befiehlt bei Androhung der Reichsacht und seiner schweren Ungnade, mit diesen oder ihren Helfern keinerlei Gemeinschaft zu haben, sondern sie als Ächter und Friedbrüchige zu behandeln. Am ersten tag des moneds february.

Überlieferung/Literatur

Kop. Abschrift 15. Jh. im StA Zürich (Sign. A 176,1,95), Pap.

Anmerkungen

  1. 1Allgemeiner Landfriede vom 17. März 1486. Vgl. AngermeierS. 520ff.; Regg.F.III. H.4 n. 915.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 6 n. 184, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1493-02-01_1_0_13_6_0_11162_184
(Abgerufen am 22.10.2019).