Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 6

Sie sehen den Datensatz 139 von insgesamt 184.

K. F. teilt Bürgermeister und Rat der Stadt Zürich mit, daß am sanndt Andres tag schirstkuenfftig (1479 November 30) eine kaiserliche Gesandtschaft in Konstanz sein werde, um mit der Stadt Zürich und ihren zugewanten von stetten und lenndern über eine Angelegenheit zu verhandeln, an der ihm, dem Reich, euch und deutscher nacion gross und vil gelegen sei1. K. F. befiehlt der Stadt Zürich, diesen Tag mit bevollmächtigter Botschaft zu beschicken. Am funffczehenden tag des monadts octobris.

Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c.

Überlieferung/Literatur

Org. im StA Zürich (Sign. A 176,1,61), Pap., rotes S auf Rückseite als Verschluß aufgedrückt (abgefallen und verloren).

Anmerkungen

  1. 1Vgl. dazu Regg.F.III. H.4 n. 815. Es ging um die Organisation eines Kriegszugs gegen die Türken.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 6 n. 139, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1479-10-15_1_0_13_6_0_11117_139
(Abgerufen am 21.02.2020).