Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 6

Sie sehen den Datensatz 49 von insgesamt 184.

Kg. F. gibt Bürgermeister, Rat und Bürgern der Stadt Zürich das Recht, daß die Bürger von Zürich für Schulden, die sie bei jenen Juden haben, die in Konstanz und an anderen Orten in seiner (F.) Haft liegen, vom Zeitpunkt der Gefangennahme an keine Zinsen bezahlen müssen, sondern sie nach Zahlung des Hauptguts und der bis zur Inhaftierung angelaufenen Zinsen von allen Verpflichtungen frei sein sollen. An dornstag nach sant Ambrosien tag.

Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r.i.c.

Überlieferung/Literatur

Org. im StA Zürich (Sign. C I n. 291), Perg., S 11 an Ps.

Druck: Quellen zur Zürcher Wirtschaftsgeschichte n. 1048.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 6 n. 49, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1446-04-07_1_0_13_6_0_11027_49
(Abgerufen am 19.04.2019).