Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 6

Sie sehen den Datensatz 4 von insgesamt 184.

Kg. F. gibt den senndboten von Bürgermeister und Rat der Stadt Zürich auf die durch Jakob Mocz, Pfarrer in Zürich1, vorgebrachte Bitte hin frey und sicher gelait für Reisen an den königlichen Hof und zurück bis zum nagstkunfftigen sand Marteins tag (1441 November 11) und befiehlt die Beachtung des Geleitbriefs bei Androhung seiner schweren Ungnade. An sand Jacobs tag des zwelfboten.

Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Wilhelmus Tacz.

Überlieferung/Literatur

Org. im StA Zürich (Sign. C I n. 495), Perg., rotes S 12 auf Rückseite aufgedrückt. - Kop. Kopialbuch 18. Jh., ebenda (Sign. B I 261) S. 499-501, Pap. {Druck: Niederstätter, Zürichkrieg S. n. 326f. n. 7.}

Reg.: RMB 2 n. 1647.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. Stadler, Bündnis, S. 427. Mocz stand schon vor Beginn der Bündnisverhandlung zwischen Zürich und Kg. F. in Verbindung zum Hof.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 6 n. 4, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1441-07-25_1_0_13_6_0_10982_4
(Abgerufen am 18.10.2019).