Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 277 von insgesamt 354.

K. F. gebietet Gf. Reinhard von Leiningen-Westerburg, den Zolldiener Hans Kleynschuch seinen Anteil an den Zollturnosen zu Mainz erheben und jährlich an den Ldgf. (Heinrich von Hessen) übergeben zu lassen.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Erwähnt in einem Brief des Zollschreibers zu Mainz, Johann Karben1, an Gf. Reinhard von Leiningen-Westerburg vom 22. April 1480, in dem Johann den Gf. von der in seiner Abwesenheit erfolgten Ankunft Kleynschuchs in Kenntnis setzte, im Hess. HStA Wiesbaden (Sign. Abt. 339: Herrschaft Westerburg und Schadeck, n. 548 [n. 48]), Pap., grünes S d. Ausst. rücks. aufgedrückt (zerstört).

Anmerkungen

  1. 1Vgl. zu ihm Demandt, Personenstaat 1 S. 435 n. 1516.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 5 n. 277, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1480-04-22_1_0_13_5_0_10901_277
(Abgerufen am 08.08.2020).