Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 231 von insgesamt 354.

K. F. nimmt die Äbtissin Jacoba und den Konvent des Klosters Walsdorf mit allen Untertanen sowie Leib, Hab und Gut in seinen und des Reiches besonderen Schutz und Schirm. Darüber hinaus befreit er Äbtissin und Konvent - außer bei offenkundiger Rechtsverweigerung - von allen Gerichten außer dem ksl. Kammergericht und bestimmt, daß sie nur vor Kaiser und König, ihre Untertanen aber an den Gerichten, da sy gesessen sein, zu Recht zu stehen haben, erklärt alle Urteile und Prozesse, die diesem Privileg widersprechen, für ungültig, verfügt, daß Äbtissin, Konvent und Kloster alle Freiheiten und Rechte genießen sollen wie andere, die in seinem und des Reiches besonderen Schutz und Schirm stehen, und gebietet allen Reichsuntertanen die Beachtung dieser Privilegien bei einer Pön von 50 Mark Gold.

Originaldatierung:
Am montag nach sannt Gallen tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. - KVv: Rta Lucas Snitzer (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im Hess. HStA Wiesbaden (Sign. Abt. 93: Walsdorf, n. 10a), Perg., wachsfarbenes S 15 mit wachsfarbenem S 16 vorn eingedrückt an purpurfarbener Ss. - Kop.: Notarielle Kop. des öff. Notars Philippus Bypes von Dieburg, Kler. der Diöz. Mainz, ebd. (Sign. Abt. 93: Walsdorf, n. 10a), Pap. (16. Jh.). - Abschrift in einem Kopiar ebd. (Sign. Abt. 93: Walsdorf, n. 310 fol. 1r-2r), Pap. (16. Jh.)1, das Kopiar dort jedoch nicht aufgefunden. - Abschrift ebd. (Sign. Abt. 1005: Nachlaß J. G. Hagelgans, n. 6D fol. 182r-183r), Pap. (17. Jh.).

Druck: Deissmann, Walsdorf S. 44-48.

Reg.: Chmel n. 6486; Struck, Quellen 4 S. 128f. n. 1669.

Anmerkungen

  1. 1Angeführt von Struck, Quellen 4 S. 128f. n. 1669, und in dem von dems. 1956 erstellten Repertorium der Abt. 93 im Hess. HStA Wiesbaden fol. 21r.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 5 n. 231, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1471-10-21_1_0_13_5_0_10855_231
(Abgerufen am 15.11.2019).