Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 178 von insgesamt 354.

K. F. erhebt (Friedrich)1 von Fleckenstein zu Dagstuhl2sowie dessen Erben und Nachkommen zu Freiherren.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Erwähnt (nachSchilter, Scriptores S. 290-292) ineiner Akte im Hess. HStA Wiesbaden (Sign. Abt. 171: AltesDillenburger Archiv, n. H 24641 [Vol. 1 Fasz. 17 Libell 15. II fol. 2v-3r]) (18. Jh.).

Druck: Lünig, Reichsarchiv 11 S. 29f. n. 20.

Reg.: Chmel n. 5173 (danach das konkrete Datum und der Ausstellungsort).

Anmerkungen

  1. 1Der Vorname nach Chmel n. 5173.
  2. 2In der Akte im Hess. HStA Wiesbaden heißt es Falckenstein zu Dachsthal; es handelt sich jedoch zweifellos um die Herren von Fleckenstein, die seit Mitte des 14. Jh. einen Anteil an der bei Wadern gelegenen Burg und der Herrschaft Dagstuhl besaßen.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 5 n. 178, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1467-09-22_1_0_13_5_0_10802_178
(Abgerufen am 28.01.2021).