Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 137 von insgesamt 354.

K. F. gebietet Gf. Gerhard von Sayn, den ksl. Hauptleuten Mgf. Albrecht von Brandenburg, Mgf. Karl von Baden und Gf. Ulrich von Württemberg auf Erfordern unverzüglich zuzuziehen.

Originaldatierung:
Am sambtztag vor sannd Maria Magdalena tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. Vlricus Welczli canc. - KVv: Graf zu Sein (Blattmitte oben).

Überlieferung/Literatur

Org. im Hess. HStA Wiesbaden (Sign. Abt. 340: Grafschaft Sayn-Hachenburg, n. 452a fol. 22), Pap., rotes S 18 rücks. aufgedrückt.

Reg.: Regg.F.III. H.4 n. 332 (nach unzulänglicher Überlieferung); vgl. auch das Regest des gleichlautenden Schreibens an die Stadt Frankfurt ebd. H. 4 n. 331.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 5 n. 137, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1461-07-18_1_0_13_5_0_10761_137
(Abgerufen am 25.02.2020).