Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 116 von insgesamt 354.

K. F. ermahnt Gf. Johann von Nassau-Saarbrücken unter Hinweis auf die in Regensburg1, Frankfurt2 und Wiener Neustadt3 beschlossenen Anschläge, sich entsprechend dem Frankfurter Anschlag, zumindest aber nach bestem Vermögen zu rüsten, um im kommenden lenncz gegen die Türken ins Feld zu ziehen, und ersucht ihn um schriftliche Antwort4.

Originaldatierung:
An sambstag vor sant Martins tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. Vlricus Wölczli vicecanc. - KVv: Dem edln Johannsen graven zu Nassaw und zu Sarbrucken unserm und des reichs liebn getrewn (Adresse; Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im Hess. HStA Wiesbaden (Sign. Abt. 130 II: Herzoglich-Nassauisches Hausarchiv, Urkunden n. 456 [1]), Pap., rotes S 18 als Verschluß rücks. aufgedrückt (stark beschädigt). - Kop.: Abschrift ebd. (Sign. Abt. 1005: Nachlaß J. G. Hagelgans: n. 6D fol. 114r), Pap. (18. Jh.).

Ein gleichlautender Brief ging an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt: Regg.F.III. H.4 n. 247.

Vgl. Ruppersberg, Geschichte I S. 218.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. dazu Regg.F.III. H.4 n. 230.
  2. 2Vgl. dazu ebd. H. 4 n. 236, n. 237, n. 238, n. 239.
  3. 3Vgl. dazu ebd. H. 4 n. 247 Anm. 4.
  4. 4Vgl. dazu die unbesiegelte (als Entwurf aufbewahrte?) Antwort Gf. Johanns an K. F. vom 14. März 1456, in der er den Erhalt des ksl. Schreibens uff hude alhie zu Sarbr(ucken) bestätigt, im Hess. HStA Wiesbaden (Sign. Abt. 130 II: Herzoglich-Nassauisches Hausarchiv, Urkunden n. 456 [II]), Pap. - Gf. Johann hatte im Herbst 1455 ein Gesuch Erzhz. Albrechts von Osterreich, zu dessen Räten er noch 1454 gehört hatte, abschlägig beschieden, s. die Abschrift seines Schreibens vom 30. September 1455 ebd. (Sign. Abt. 1005: Nachlaß J. G. Hagelgans, n. 6D fol. 104r), Pap. (18. Jh.).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 5 n. 116, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1455-11-08_1_0_13_5_0_10740_116
(Abgerufen am 12.04.2021).