Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 1036 von insgesamt 1054.

K. F. befiehlt Bürgermeistern und Rat der Stadt Frankfurt aufgrund der Klage des Sebastian Smid, trotz eines einschlägigen Urteils des Frankfurter Gerichts leiste ihm Arnold Holzhausen für eine Schuld von 2400 fl. rh. keine ausreichenden Sicherheiten, sondern habe unrechtmäßig an den K. appelliert, dafür zu sorgen und zu verfügen, daß Arnold entsprechende Pfänder setzt, und ermahnt sie für den Fall, die Sache verhalte sich wie beschrieben, sich durch die Appellation oder andere Verzögerungsversuche nicht beirren zu lassen.

Originaldatierung:
Am funfundzweintzigisten tag des moneds may.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. - KVv: Sebastian Smid (oberer Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Kaiserschreiben VII, 67), Pap., rotes (wohl:) S 18 rücks. aufgedrückt (zerstört).

Reg.: Janssen II n. 690.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 1029, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1491-05-25_1_0_13_4_0_10606_1029
(Abgerufen am 31.03.2020).