Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 911 von insgesamt 1054.

K. F. teilt der gemainen jüdischait im Reich mit, daß er den Juden Levi bevollmächtigt hat, mit fünf judisch maister(n) und drei unversprochen juden einen Anschlag über die Lieferung von 400 Zentnern Pulver Beihilfe zu seinem Krieg gegen den König (Matthias) von Ungarn zu beschließen, befiehlt ihnen bei Strafe die Befolgung der durch jene festgesetzten Verteilung sowie die unverzügliche Aushändigung des auf jeden von ihnen entfallenden Anteils an Levi und unterrichtet sie davon, daß er den Befehl erteilt hat, gegen jeden, der die Abgabe verweigert oder säumig ist, mit geeigneten Maßnahmen vorzugehen.

Originaldatierung:
Am vierundtzweintzigisten tag des monats1 februarii (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. (nach Kop.)2.

Überlieferung/Literatur

Kop.: Vidimus des Konrad Schmalneck und des Hermann von Walstat, richter des reichs gerichte zu Frankfurt, geschrieben von Mardachay von Eger, ewer schreiber, von 1486 März 3 im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Juden Ugb. E 45 B fol. 78), Pap., vorn aufgedrückte SS d. Ausst. ab und verloren.

{Reg.: RTA MR 1 S. 518 n. 530.}

Anmerkungen

  1. 1In der Kop. verschrieben montas.
  2. 2Siehe dazu die Ausführungen bei H. 4 n. 904 Anm. 3.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 905, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1486-02-24_2_0_13_4_0_10481_905
(Abgerufen am 25.11.2020).