Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 893 von insgesamt 1054.

K. F. setzt den Kff. (einzeln) einen Tag auf den 8. Dezember nach Würzburg.

Überlieferung/Literatur

Orgg. und Kopien noch nicht aufgetaucht. Ergibt sich aus dem Bericht Nürnbergs an Frankfurt vom 15. November im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Reichstagsakten 11 fol. 2f), gedruckt bei Janssen II n. 591, demzufolge der Tag zunächst auf den 15. Dezember verschoben wurde.

Bachmann, Reichsgeschichte II S. 737f. zufolge sagte der K. den Tag wegen des Widerstands Mgf. Albrechts von Brandenburg gegen das Projekt der Königswahl Maximilians ab, wandte sich sofort nach Frankfurt und von dort weiter nach Aachen, wo er am 22. Dezember 1485 mit Maximilian zusammentraf, vgl. Janssen II n. 592f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 887, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1485-10-00_1_0_13_4_0_10463_887
(Abgerufen am 15.12.2019).