Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 735 von insgesamt 1054.

K. F. schreibt an Frankfurt auf Ersuchen der Burgmannen der Burg Friedberg in Sachen des Gipel Fuerren.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Ergibt sich aus der (undatierten) Frankfurter Abrechnung einer zwölfwöchigen Reise Dr. Ludwigs zum Paradies zum K. nach Köln (StadtA Frankfurt/M., Sign. Reichssachen-Nachträge n. 2086, Stück 82), die zweifellos in das Jahr 1475 eingeordnet werden muß, da der Frankfurter Gesandte zugleich den Auftrag hatte, über ein Verbot an den Gf. von Hanau zu verhandeln, die 19 Dörfer der Gft. Bornheimer Berg jemand anderem als dem Frankfurter Rat zu verkaufen. Vgl. zu dieser während des K. Aufenthalt in Köln 1475 behandelten Thematik H. 4 n. 729 u. n. 730.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 733, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1475-09-00_1_0_13_4_0_10305_733
(Abgerufen am 26.05.2020).