Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 712 von insgesamt 1054.

K. F. fordert von den Frankfurtern Antwort auf sein ihnen durch Walter Schwarzenberg übermitteltes Begehren bezüglich der Guldenmünze. Sontag Quasimodogeniti (nach Regest).

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Ergibt sich aus einem Eintrag in einem Verzeichnis von das Münzwesen betreffenden Stücken im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Münzwesen 270, fol. 13v) (16. Jh.).

Die auch a. a. O. verzeichnete Antwort des Frankfurter Rats von 1475 Mai 16 befindet sich als Entwurf ebenfalls im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Münzwesen n. 595) und bescheidet das (nicht genannte, möglicherweise aber den Kauf der Guldenmünze durch die Stadt betreffende) Ansinnen des K., über welches in Frankfurt schon am 15. Dezember 1474 beraten worden war, s. StadtA Frankfurt/M. (Sign. Bürgermeisterbücher 1474/75 fol. 45r), wegen Geldmangels und allgemeiner wie spezieller Unsicherheit abschlägig, vgl. H. 4 n. 712.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 710, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1475-04-02_1_0_13_4_0_10282_710
(Abgerufen am 26.02.2021).