Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 667 von insgesamt 1054.

K. F. teilt Gf. Philipp d. J. von Hanau den Inhalt seines an die 19 Dörfer der Grafschaft Bornheimer Berg, ausgenommen Hausen, Oberrad und Offenbach, gerichteten Mandats1 mit und befiehlt ihm, diese nicht daran zu hindern, ihm (K. F.) auf Erfordern Frankfurts zuzuziehen, sondern sie vielmehr zur Erfüllung ihrer Pflicht und seines Befehls anzuhalten, damit er nicht genötigt wird, zwecks Wahrung seiner und des Reichs sowie Frankfurts Rechte anderweitig gegen ihn vorzugehen.

Originaldatierung:
An sant Thomas des heiligen zwelffpotten tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Reichssachen I n. 5758/64 Bl. 173 (15. Jh.).

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 4 n. 664.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 665, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1474-12-21_2_0_13_4_0_10237_665
(Abgerufen am 25.10.2020).